Leckotech übernimmt die professionelle Wasserschadensanierung in Tirol für Sie.

Dank unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der Sanierung nach einem Wasserschaden übernehmen wir alle anfallenden Arbeiten verlässlich und kompetent für Sie. Die Sanierung der von uns betreuten Wasserschäden – von den Abriss- bis hin zu den Wiederherstellungsarbeiten – wird von seriösen und fachlich kompetenten Partnerfirmen durchgeführt, wobei jede Handwerkssparte vertreten ist. Mit dem Großteil unserer Partner verbindet uns eine langjährige Zusammenarbeit. Deshalb können wir sicher sein, dass die durchgeführten Arbeiten in bester Qualität geleistet werden.

Alles aus einer Hand

Wenn Sie möchten, kann der komplette Ablauf samt Abrechnung über Leckotech - als Generalunternehmer - abgewickelt werden. Die Ursachen für einen Wasserschaden können vielfältig sein, beispielsweise kann es sich um einen Leitungswasserschaden oder um eine Naturkatastrophe handeln. Wichtig ist, dass die Ursache festgestellt wird und die Sanierung so schnell wie möglich durchgeführt wird, um Folgeschäden zu vermeiden.

Bei Leckotech in Tirol bekommen Sie eine professionelle Wasserschadensanierung.

Sofortmaßnahmen bei einem Wasserschaden

Was muss ich tun?


  1. Versuchen sie herauszufinden woher der Wasserschaden kommt.
  2. Hauptwasserhahn abdrehen und Stromzufuhren abschalten.
  3. Alles was Ihnen möglich ist in Sicherheit bringen.
  4. Schadenmeldung an die Fa. LECKOTECH unter 0676 7348392 (24h Notrufnummer).
    Wir sind dann so schnell als möglich für Sie da!
  5. Eigentümer oder Hausverwaltung verständigen.
  6. Gebäudeversicherung zwecks den Schäden am Gebäude verständigen.
  7. Haushaltsversicherung zwecks den Schäden am Inventar (Möbel, Kleidung, Elektrogeräte usw.).
  8. Schaden dokumentieren (Fotos, Videos usw.).
  9. Bei Unwetterschäden oder größeren Überschwemmungen notfalls die Feuerwehr unter 122 kontaktieren.

Abläufe von Leckotech aus:

  • Schadenanalyse durch unser Fachpersonal.

  • Durchführung einer Leckortung mittels modernsten Messgeräten und bestens geschulten Technikern -Aufbau der notwendigen
    Trocknungsanlage inkl. regelmäßiger Feuchtemessungen durch unser Fachpersonal um eine effiziente und rasche Trocknung zu gewährleisten -Schadenaufnahme der entstandenen Schäden in dem Räumlichkeiten inkl. Fotos, Dokumentation und Aufmaßen.

  • Berichterstattung an die Versicherung bzw. Gebäudeverwaltung in Form eines Berichtes inkl. Fotos und dem Kostenvoranschlag
    für die gesamten Sanierungskosten -Abwicklung sämtlicher Sanierungsarbeiten um Ihren Schaden so schnell als möglich zu beheben.

  • Fertigstellung - Endabnahme mit dem Kunden -Abrechnung direkt mit der Versicherung oder der Gebäudeverwaltung, so dass Sie sich nicht zusätzlich noch mit den Kosten herumquälen müssen.

  • Zusendung des Stromprotokoll (für den Stromverbrauch der Trocknungsgeräte), dass Sie dies Ihrem Stromanbieter mitteilen können und nicht im Folgejahr bei der monatlichen Stromzahlung höher eingestuft werden.

    Achtung: Die verbrauchten Stromkosten für die Trocknungsarbeiten bekommen Sie von der Versicherung bzw. der Gebäudeverwaltung rückerstattet.

Aufgaben Ihrerseits: Sich zurücklehnen und die Fa. LECKOTECH Mess- und Ortungstechnik macht den Rest für Sie!

Adresse

Leckotech Mess- und Ortungstechnik


Brennerstrasse 74

6150 Steinach am Brenner

Tel.: +43 676 734 83 92

E-Mail: office@leckotech.at

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag 07:30 - 17:00

Freitag 07:30 - 14:00

Samstag & Sonntag nach Vereinbarung.

Außerhalb der Öffnungszeiten erreichen Sie unseren 24-Stunden-Notdienst.